essen & trinken – Redaktionsblog

Archiv für April 2009 (10)

Schottlands kleinste Whisky-Destille

Renate Frank Renate Frank
30. April 2009
3 Kommentare

whiskyfaesserZugegeben, das Wetter im Norden Britanniens ist nicht immer sonnig. Wir hatten an einem Tag alles von Schneesturm bis Frühlingssonne. Aber das hat uns erstaunlicherweise nicht gestört, die Lesen Sie mehr

Dip zum Baguette

Saskia Fehrholz Saskia Fehrholz
30. April 2009
4 Kommentare

lachs-ricottaDer Tanz in den Mai steht nun unmittelbar bevor: Nur noch wenige Stunden, dann geht die Party los! Zum Fest gehören neben gut geölten Tanzschuhen und einer prickelnden Maibowle auch handliche Häppchen. Der Klassiker, der auf keiner Party fehlt, ist Baguettebrot. Hier eine Idee für einen schnell gemachten Dip zum Brot! Lesen Sie mehr

Buchtipp: Für Mund und Augen

streetfood_indisch

Streetfood indisch

Wer schon einmal in Indien war, der wird diesen kleinen Rezept- und Fotoband schätzen. Er lässt den Subkontinent vor Augen erstehen und macht Appetit auf all die feinen Kleinigkeiten, die in den belebten Straßen, an Wägelchen und simplen Buden angeboten werden. Lesen Sie mehr

Schottland feiert seinen Whisky

Renate Frank Renate Frank
29. April 2009
6 Kommentare

whiskyFür alle Whisky-Fans gibt es in diesem Jahr nur eins: Auf nach Norden, denn die Schotten feiern. Und zwar das 250. Geburtsjahr Lesen Sie mehr

Unterschätzt: Haferflocken

Diane Buckstegge Diane Buckstegge
28. April 2009
1 Kommentar

Haferflocken

Haferflocken

Ich gebe es zu, auch ich habe sie lange Zeit nicht richtig wahrgenommen. Sie waren eben Teil des Müslis und mehr nicht. Bis ich dann angefangen habe mir mein Müsli selber zusammenzustellen und dabei auf den Geschmack gekommen bin. Und seitdem sind Lesen Sie mehr

Flaguette

Ina Lasarzik
28. April 2009
7 Kommentare

Baguette + Fladenbrot = Flaguette

Baguette + Fladenbrot = Flaguette

Was passiert, wenn sich ein Baguette und ein Fladenbrot zusammen tun? Es kommt ein Flaguette heraus!

Lesen Sie mehr

Gegenteil von durstig?

Saskia Fehrholz Saskia Fehrholz
27. April 2009
7 Kommentare

durstigIst es womöglich schon eine philosophische Frage? Kann der Durst unseres Körpers je wirklich gestillt sein? Sind nichts stets all unsere Sinne auf “Aufnahme” programmiert? Ist besonders die regelmäßige Flüssigkeitszufuhr nicht entscheidend für unser Leben? Lesen Sie mehr

Der Geschmack von damals

Laura Hempel Laura Hempel
27. April 2009
10 Kommentare

erdbeerenWenn mir meine Mutter von ihrer Kindheit erzählt, schwärmt sie oft davon wie herrlich das Obst und Gemüse früher schmeckte. „Damals war der Geschmack einfach intensiver, die Tomaten aus unserem Garten waren unglaublich aromatisch und die Erdbeeren viel süßer als heute“, sagt sie. Und wie ist Ihre Meinung? Lesen Sie mehr

Kindergeburtstag: Kulinarische Weltreise

Renate Frank Renate Frank
26. April 2009
2 Kommentare

Langweilige Nachmittage mit Blindekuh und Wackelpudding sind out! Aber was dann, wenn die lieben Kleinen eine Party feiern wollen? Wir finden da eine Idee des Hamburger Völkerkundemuseums toll.

Lesen Sie mehr

Puttin`on the Ritz

Eckard Krüger Eckard Krüger
26. April 2009
1 Kommentar

Chocolate Afternoon Tea, Ritz

Chocolate Afternoon Tea, Ritz

Vom berühmten Schweizer Hotelier César Ritz 1906 eröffnet, vom legendären Küchengroßmeister Auguste Escoffier bekocht, von Fred Astaire besungen und von den Reichen und Schönen dieser Welt als Bühne und Salon genutzt – das Ritz Hotel im Londoner Stadtteil St James’s  ist der Inbegriff  des Grandhotels auf höchstem Qualitätsniveau. Ist? Lesen Sie mehr