essen & trinken – Redaktionsblog

Das Juli-Heft von »essen & trinken« ist da!

Die Juliausgabe von essen & trinken

Die Juliausgabe von essen & trinken

Viel, viel Regen im Frühsommer, zu wenig Sonne und die Temperaturen nicht gerade sommerlich. Und dennoch: Die Natur lässt sich nicht aufhalten und nun sind die schönsten Früchte reif. Johannis- und Himbeeren, Kirschen, Aprikosen. Gurken, Dill und Bohnen sprießen ebenfalls ganz herrlich. Das ist doch beruhigend! Denn nun kann der Küchensommer beginnen.

Wir haben mit den absoluten Sommerhits eingemacht und eingeweckt. Unser Koch-Kollege Kay-Henner Menge hat sich tolle Kombinationen ausgedacht. Zu Himbeeren gibt er Vanille, zu Aprikosen Lavendelblüten. Das kräftige Aroma von Bohnen unterstützt er noch mit Zitronenthymian, Palbohnen peppt er mit Kräutern der Provence auf.

Und auch ansonsten hat das aktuelle »essen & trinken« viel Sommer zu bieten: einen besonderen Wein für die lauen Abende auf dem Balkon, nämlich den Elbling. Dazu können Sie Unkompliziertes vom Backblech servieren, etwa zarte Kalbsbuletten oder eine Dorade auf Chili-Kartoffelscheiben. Und, klar, dürfen auch Grillrezepte nicht fehlen. Unsere Köche haben für die besten Stücke die perfekten Marinaden entwickelt. Genießen Sie den Sommer, solang er währt!

Kommentare (1)

  1. Hallo Herr Theile,

    ein gutes Heft mit interessanten Rezepten. Aber der Grill-Tipp bei den Leserfragen scheint mir nicht echt (und ganz schön teuer). Zumal später im Grillspecial auch noch eine ganzseitige Anzeige der empfohlen Grillhersteller-Firma plaziert ist. So verliert der redaktionelle Teil seine Glaubwürdigkeit.

    Herzlichst
    Klara

Hinterlassen Sie einen Kommentar

* Pflichtfelder bitte ausfüllen

(wird nicht veröffentlicht)


Sicherheitscode