essen & trinken – Redaktionsblog

Einträge getagged ‘Kuchen’ (10)

Käsekuchen fast ohne Steckdose

Ina Lasarzik
24. Juni 2009
7 Kommentare

kaesekuchen5

Am liebsten sind mir Rezepte mit kurzen Zutatenlisten, einfachen Handgriffen und geringem Einsatz von Küchengeräten. Wenn man erst gar keine Steckdose benötigt, um so besser! So wie für diesen Blaubeer-Käsekuchen… Lesen Sie mehr

Nachtisch für Grill-Spezialisten

Renate Frank Renate Frank
19. Juni 2009
2 Kommentare

Kuchen vom Grill? Ja, das geht, zumindest mit einem Weber Grill, sagt Marcel Stut aus unserer »essen & trinken«-Versuchsküche. Er hat es ausprobiert und uns sein Erfolgsrezept für das Törtchen nach dem Steak verraten. Den Teig bereitet er Lesen Sie mehr

Hamburgs erste Dessert-Bar

Laura Hempel Laura Hempel
9. Juni 2009
6 Kommentare

prinzessanHeute feiert Hamburgs erste Dessert-Bar, das Prinsessan, in Hamburg-Uhlenhorst Eröffnung. Das Konzept hat mich sofort überzeugt! Im Mittelpunkt stehen verführerische Desserts und köstliche Kuchenkreationen. Klar, dass ich mir das sofort anschauen musste. Aber ich war wohl etwas voreilig, Lesen Sie mehr

Schokoladiger Zucchinikuchen

Zucchini-Schokoladenkuchen

Zucchini-Schokoladenkuchen

Wer denkt, dass Schokolade und Zucchini nicht zusammenpassen, der hat sich ohne Frage geirrt. Nachdem ich den Zucchini-Schokoladenkuchen Lesen Sie mehr

Rhabarberkuchen – die große Teigfrage

Fruchtige Rhabarber-Clafoutis

Fruchtige Rhabarber-Clafoutis

Mürbeteig, Hefeteig oder doch lieber Biskuit? Gedeckt mit Streuseln, Baiser oder ohne Überzug? Am Wochenende habe ich einen Rhabarberkuchen gebacken und die Entscheidung fiel mir echt schwer. Am liebsten hätte ich ja einen Kuchen mit Biskuit und Baiser gehabt, einen mit Streuseln und Mürbeteig und dann noch kleine Muffins. Bei mir sind es die muffinähnlichen Clafoutis geworden. Wofür entscheiden Sie sich?

Woraus ist Ihr liebster Rhabarberkuchen?

Foto: Matthias Haupt

Rhabarberkuchen – Alle Jahre wieder…

Anna Talla Anna Talla
24. April 2009
1 Kommentar

Rhabarberkuchen mit Muskatstreuseln

Rhabarberkuchen mit Muskatstreuseln

Nein, dies wird keine Ode auf die Weihnachtsfeiertage, sondern behandelt meine ganz persönliche Gier nach Frühling.

Lesen Sie mehr

Lemon Drizzle Cake

Lemon Drizzle Cake

Lemon Drizzle Cake

Die englische Küche steht ja in keinem guten Licht. Aber sooo schlecht ist sie nun auch wieder nicht, wie dieser wunderbar zitronige Kuchen beweist, der ein echter Insel-Klassiker ist: Lemon Drizzle Cake.

Lesen Sie mehr

Kreatives Backen!

Krümelmonster-Cupcake

Krümelmonster-Cupcake

Das Schöne an meinem Job ist, dass ich morgens oft nicht weiß, was der Tag noch bringen wird. Vor ein paar Tagen hat ein Benutzerbild eines Users meinen Tag gerettet.

Lesen Sie mehr

Franzbrötchen

Echt nordisch: Franzbrötchen

Echt nordisch: Franzbrötchen

Von all den guten Gründen, die für die wunderschöne Stadt Hamburg als allerbesten Lebensort überhaupt sprechen, ist einer von kulinarischer und leider weithin unterschätzter Art: das Franzbrötchen.

Lesen Sie mehr

Traummann aus dem Ofen

Kuchenform Traummann

Kuchenform Traummann

Es ist mal wieder so weit: Auch dieses Jahr kam der Valentinstag klammheimlich heran. Für Single-Frauen habe ich eine süße Alternative zum Echt-Mann gefunden: Den selbstgebackenen Traummann! Gefüllt wird die knackige Backform ganz nach persönlichem Geschmack. Für einen sensiblen Mann voller Überraschungen schlage ich einen Birnen-Walnuss-Teig als Grundlage vor. Soll der Traummann spritzig und immer voller Ideen sein, dann passt ein frisch-fruchtiger Cranberry-Zitronenteig und zum edlen Ritter in weißer Rüstung, der vor allen Gefahren beschützt, gehört ein weißer Schokoladenkuchenteig.

Viel Spaß beim Nachbacken!

Foto: amazon.de