essen & trinken – Redaktionsblog

Einträge getagged ‘Wein’ (10)

Paris: die kulinarischen Favoriten des Foodbloggers David Lebovitz

David Lebovitz lebte in San Francisco, als er 1999 begann, übers Essen, Kochen und seine Leidenschaft insbesondere für die Patisserie zu bloggen. Empfehlenswert sind alle seine Beiträge, ein schönes Beispiel ist sein Rezept für karamellisierte weiße Schokolade, in dem er genau erkärt, wie er weiße Valrhona Schokoladenchips im Ofen karamellisiert. Diesen Blogeintrag kann man selbst bei großer Hitze lesen, denn einer der weiterführenden Tipps lautet: den Schokoladenkaramell unter selbst gemachtes Eis aus weißer Schokolade mit frischem Ingwer heben!

Inzwischen lebt David Lebovitz in Paris und hat es bloggenderweise zu so etwas wie Weltruhm gebracht. Zu seinen Büchern zählen Titel wie “The Perfect Scoop” über Eiscreme, “Ready for Dessert” und “The Sweet Life in Paris”.

In seinem jüngsten Interview für redvisitor verrät David Lebovitz seine sechs Lieblings-Locations in seiner Wahlheimat und was sie so besonders macht. Neben zwei Restaurants und einer Weinbar hat er – was sonst – drei Süßigkeiten-Spezialisten ausgewählt:

David Lebovitz’ Top-Adressen in Paris:

Le Severo, 16 Rue des Plantes, 75014 Paris,  +33 (0) 1 40 44 73 09

Breizh Cafe, 109 Rue Vieille du Temple, 75003 Paris,  +33 (0) 1 42 72 13 77

La Garde Robe, 41 rue de l’Arbre Sec, 75001 Paris,  +33 (0) 1 49 26 9060

Laduree, 16 Rue Royale, 75008 Paris,  +33 (0) 1 42 60 21 79

Pierre Herme, 72 Rue Bonaparte, 75006 Paris,  +33 (0) 1 43 54 47 77

A l’Etoile d’Or, 30, rue Fontaine, 75009 Paris,  +33 (0) 1 48 74 59 55

Marathon du médoc

arrivee-raisins21Wer denkt, dass Sport sich nicht mit gutem Wein verträgt, der liegt hier völlig falsch! Jedes Jahr starten im September Lesen Sie mehr

Nordischer Wein

Es dauert zwar noch ein bisschen, aber ich freue mich schon mal im Voraus: Ab 2011 gibt es Wein aus Schleswig-Holstein!

Lesen Sie mehr

„Welcher Wein-Typ sind Sie?”

Laura Hennies Laura Hennies
22. Juni 2009
7 Kommentare

weinglas2Mit dieser Überschrift lockte mich vor einiger Zeit ein Fragebogen in einen Weinhandel. Faszinierend, wenn Tests maßgebliche „Wer bin ich”-Fragen beantworten! Welcher Beziehungstyp, welcher Farbtyp, welcher Genusstyp? Erst kreuzelt man fröhlich das Dutzend Fragen an und am Ende kommt ein Ergebnis heraus, das ernüchtert. Mich zumindest, denn die Antwort kannte ich einmal mehr schon vorher. Man weiß eben doch selbst am besten, was für ein „Typ” man ist…

Welcher Wein-Typ sind Sie?

Foto: PhotoRack

Silvaner? Ganz schön jung, der Oldie

Renate Frank Renate Frank
2. Juni 2009
3 Kommentare

Manche sehen an runden Geburtstagen ziemlich alt aus. Andere nicht: Zum Beispiel die Rebsorte Silvaner, die 2009 immerhin schon satte 350 Jahre alt wird. Variantenreich wie kaum eine andere Traube bringt sie für uns je nach Boden spritzig-leichte, harmonisch-runde oder rustikal-kräftige Essensbegleiter hervor.

Lesen Sie mehr

Mit Wein-Humor gegen die Krise

Im täglichen Leben gibt’s ja im Moment für viele nichts zu lachen. Deshalb empfiehlt es sich auf der Suche nach Sprach-Spaß, ein bisschen in Weinbeschreibungen zu schmökern, denn da kommt Laune auf. Gemeint sind nicht die Experten, die angesichts eines Weinglases von Lesen Sie mehr

Die einfachste Weinprobe der Welt

Renate Frank Renate Frank
20. Mai 2009
1 Kommentar

Kennen sie schon die JLF-Probe? Die Abkürzung steht für „Je leerer die Flasche” und wird ergänzt durch „desto besser der Wein”. Was sich wie eine Binsenweisheit anhört, ist im wahren Leben eine Lesen Sie mehr

Trockener Humor

Weingüter mit Allerweltsnamen sind wirklich „ein Killer” für einen Getränke-Redakteur. Wie oft schon habe ich meine Kollegen genervt mit den Worten: „Sag mal, ich hab dir doch neulich von diesem Weingut erzählt. Wie hießen die noch, Meier oder Müller?” Natürlich folgen ratlose Blicke. Aber es gibt auch schlauere Winzer, die aus der Not eine Tugend machen.

Lesen Sie mehr

Die perfekte Paarung

Gehören Sie auch zu den Menschen, die gerne zu jedem Gang des Menüs den „richtigen” Wein servieren? Dann kennen Sie wahrscheinlich das „Problem Nachtisch”. Feine Fruchtsäuren, massive Cremes, bombastische Schoko-Aromen – keine einfache Sache dazu das passende Getränk zu finden.

Lesen Sie mehr

Wein-Express nach China

Stefan Pohlmann Stefan Pohlmann
27. Februar 2009
1 Kommentar

Guter Tropfen oder Turbo-Wein?

Guter Tropfen oder Turbo-Wein?

Die Herstellung von Wein ist ein komplizierter Prozess. So kompliziert, dass man jede Menge falsch machen kann. Will man dagegen vieles richtig machen, bedarf es vor allem Einem: Lesen Sie mehr